Veranstaltungen

Lesung: Von den Dörfern in die Stadt

01-17 PeterKronreif©H_Graupner1

Roofs & Resilience – bodi end sole im kunstraum pro arte

Der Tennengau als literarischer Ort mit Peter Kronreif und Sigrid Gerlach, die ihn am Akkordeon begleitet „Hallein ist bunt, lässig, hip…« Mit solchen Wörtern beschreibt der Tourismusverband meine Heimatstadt. Mit den gleichen Wörtern preisen Textilkonzerne Damenunterwäsche oder Krawatten an. Wenn das so ist, wird es höchste Zeit, dass wenigstens das Beschreiben von Orten wieder von den lauten „Machern“ zu den stillen Poeten wandert.“ (Peter Kronreif)
Deshalb hat sich der Autor immer wieder im Tennengau umgesehen und umgehört. Dabei entstandene Gedichte und Erzählungen, die er an diesem Abend dem Publikum präsentiert. Begleitet wird er von der Akkordeonistin, Sängerin und Bühnenmusikerin Sigrid Gerlach, die mit ihrer langjährigen Erfahrung in Salzburgs Musikszene für den perfekten musikalischen Rahmen sorgt.

01-17 PeterKronreif©H_Graupner1
Sigrid Gerlach1