Veranstaltungen

Film: In meinen Adern fliesst Kasachischer Tee

01-14 Filmplakat

Roofs & Resilience – bodi end sole im kunstraum pro arte

Film von Hermann Peseckas und Jurij Diez 2014 | 88 Min
Über einen Zeitraum von fünf Jahren portraitiert der Film die achtköpfige russlanddeutsche Aussiedlerfamilie Diez in ihrer neuen oberbayrischen Heimat.
Der Dokumentarfilm rekonstruiert anhand des umfangreichen privaten Foto- und Videoarchivs die Odyssee der Familie, die in Kasachstan ihren Ausgang nimmt. Erst 1956, nach dem Tod Stalins, endet ihr Dasein als Zwangsarbeiter:innen. 2002 wandern sie nach Deutschland aus. Dort versuchen sie am Arbeitsmarkt zu bestehen und ihre Träume zu verwirklichen.
Mit Humor, Verve und vielen Ideen setzt die Familie Diez, ihre Wünsche und Pläne um.

Anschließend Gespräch mit Jurij Diez davor Führung durch die Ausstellung

01-14 Filmplakat