Veranstaltungen

Salzburger Festspiele

tvb-hallein-duerrnberg-erleben-kultur-festspiele-pernerinsel-vorstellungsglocke

Die Orestie
In einer Textfassung von Nicolas Stemann – Neuinszenierung

„Fortan siege stets unser Bemühen für das Gute.“ Menschen verletzen Menschen, Völker Völker. Gewalt erzeugt Gewalt. Bomben Bomben. Der natürliche Reflex scheint zu sein: Vergeltung, Strafe, Rache, sogar Vernichtung, bis an die Grenze zur Selbstauslöschung der Art.
Da, wo die klassische Orestie beginnt, liegt schon über Generationen ein Schlachtfeld des Grauens hinter den Protagonisten. Mit der dreiteiligen Orestie des Aischylos beginnt die europäische Theatergeschichte. Sie erzählt in einer Zeit, wo die attische Demokratie stabil wirkt, deren Vorgeschichte, den Gründungsmythos („was bisher geschah“).

Nicolas Stemann – Regie
Katrin Nottrodt – Bühne
Claudia Lehmann, Konrad Hempel – Video

Besetzung mit Patrycia Ziółkowska, Sebastian Rudolph, Barbara Nüsse, Thomas Kürstner, Sebastian Vogel, und anderen.

Hier geht´s zu den Tickets!

tvb-hallein-duerrnberg-erleben-kultur-festspiele-pernerinsel-mann-mit-pausenglocke
tvb-hallein-duerrnberg-erleben-kultur-festspiele-pernerinsel-vorstellungspause
tvb-hallein-duerrnberg-erleben-kultur-festspiele-pernerinsel-aussen-treppe
Salzburger festspiele, Pernerinsel, Hallein, 2019, Salzburg, ©www.wildbild.at
Salzburger Festspiele Location Pernerinsel Hallein, 20170821, (c)wildbild