Wiedereröffnung Keltenmuseum

Keltenmuseum_Hallein_Hechenberger3.jpg

Keltenmuseum Hallein: Wiedereröffnung mit neuen Veranstaltungen

Mit spannenden neuen Veranstaltungsformaten wie „Museum im Garten“ und „Kulturdialoge“ sowie vielen weiteren Highlights hat das Keltenmuseum Hallein seit Samstag, 16. Mai, wieder geöffnet! Kinder und Erwachsene sind eingeladen, tief in die Geschichte der Kelten und der Vergangenheit von Hallein einzutauchen.

Dabei gibt es viel zu entdecken:

  • Bei den „Kulturdialogen“ etwa lädt das Team des Keltenmuseums die Besucherinnen und Besucher zu Gesprächen ein – über die Urgeschichte, das Salz der Erzbischöfe und mehr.
  • „Museum im Garten“ bittet zur Kulturvermittlung auf die grüne Wiese! Unter freiem Himmel erleben Sie im schönen Ambiente des Museumsgartens Kultur pur – von Vorträgen über Lesungen bis Workshops für die ganze Familie.

Selbstverständlich werden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesundheitlichen Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt. Weil bei allen Events höchstens 70 Personen teilnehmen können, bitten wir Sie um rechtzeitige Anmeldung im Keltenmuseum.

Nur einen Klick entfernt: Das gesamte Programm des Keltenmuseums gleich hier downloaden!