Da Berrer: "Ausgepopt"

da berrer

FR, 30. November 2018
19.30 Uhr, Stadttheater

Da Berrer: Austropop Kabarett "Ausgepopt"

In seinem ersten abendfüllenden Programm „Ausgepopt“ nimmt „Da Berrer“ neben seiner Heimat - dem Innviertel - so ziemlich jeden bekannten Austropop-Hit liebevoll auf die Schaufel. Dabei werden die Lieder mit aus dem Leben gegriffenen Texten versehen. Trotzdem bleibt auch immer irgendeine Verbindung zum Original bestehen, meist in der Form markanter, nur leicht vom Original abgewandelter Phrasen wie beispielsweise „Fladan dans olle“ (Strada del Sole) oder „Kot vom Köter“ (Kalt und kälter). 

Zwischendurch werden auch immer wieder Eigenkompositionen eingestreut. Im Laufe des Programms wird nach und nach klar, dass Da Berrer offenbar eine etwas hinterfragenswürdige Weltanschauung vertritt, von dieser allerdings sehr überzeugt zu sein scheint. Ob er tatsächlich so emanzipiert ist, wie er glaubt, soll dann aber jeder selbst beurteilen...

Auf das Publikum kommen in jedem Fall ein intensiver Innviertel-Crashkurs, jede Menge lustiger Lieder und auf zweideutigen Interpretationen basierende Pointen zu. Weh tut sich Da Berrer dabei allerdings bestimmt nicht. Vielmehr sitzt er kommod auf seinem Hocker und trägt in einem gemütlichen, etwas an Fredl Fesl erinnernden Stil vor. Trotz dieser vermeintlichen Statik vergeht die Zeit wie im Flug. Am Ende werden Sie gar nicht glauben können, dass die 90 Minuten schon vorbei sind!

 

Freie Sitzplatzwahl | Ab 18.30 Uhr und in der Pause ist für kleine Speisen und Getränke gesorgt.

 

Tickets bei uns oder unter www.salzspiele.at