Simonischek & Karner

Webseite Simonischek

Fr, 8. Dezember 2017, 19.30 Uhr
Stadttheater Hallein

Peter Simonischek, Brigitte Karner & das Streichquartett Sonare

Advent, die stimmungsvolle Zeit des Wartens, was wäre sie ohne jene Geschichten und Gedichte, die uns ein Leben lang begleiten, die Dramatik der kindlichen Erinnerungen an den Heiligen Abend in unseren Herzen Jahr für Jahr wieder von Neuem entstehen lassen?

Warmherzig, abwechslungsreich und voll Spannung liest das Künstlerehepaar Brigitte Karner und Peter Simonischek Dialoge von Erich Kästner, Heinrich Hoffmann von Fallersleben, Rainer Maria Rilke, von österreichischen Volksdichtern bis zu russischen Adventgeschichten. Ihre behutsame Art des Vortrags regt – das Geheimnis des Weihnachtszaubers bewahrend – den Zuhörer an zur Besinnung, gibt der Vorfreude auf das Fest der Feste seinen gebührenden Raum.

Weihnachten, wie es früher war und Weihnachten, wie es dieses Jahr sein wird – diese hoffnungsfrohe Stimmung und freudige Erwartung wird durch die Auswahl der Geschichten eingefangen und verstärkt. Das Wunder von Weihnachten rückt wieder in den Mittelpunkt – berührend und voll Sehnsucht.


Streichquartett Sonare Linz
Peter Gillmayr — 1. Violine
Kathrin Lenzenweger — 2. Violine
Christoph Lenz — Viola
Judith Bik — Violoncello

Nähere Information unter www.forum-hallein.at

Tickets:
Tourismusverband Hallein/Bad Dürrnberg
oeticket.at