Keltendorf SALINA

  • Einblick in das Keltendorf
  • Haeuptling Jaeger und Fuerstin im Keltendorf
  • Keltendorf

Am Dürrnberg graben die Menschen schon seit mehr als 2.600 Jahren nach einem wertvollen Mineral – dem Salz.
Im ans Salzbergwerk angeschlossenen Keltendorf SALINA wird die Lebens- und Arbeitswelt der Kelten am Originalschauplatz erlebbar.

Die originalgetreuen Requisiten und die Atmosphäre vor Ort werden Sie zurückversetzen in die Welt vor 2.600 Jahren. Werfen Sie einen Blick in das Wohnhaus der Bergleute und besuchen Sie das Hügelgrab. Der interaktive Rundgang ist auch für Kinder ein besonderes Erlebnis – Geschichte wird greif- und erlebbar.
Das Keltendorf SALINA wurde in Kooperation mit dem Keltenmuseum Hallein entworfen und detailgetreu nachgebaut. Die Wohnhäuser und Werkstätten zeigen den heutigen Besuchern, wie das Leben der Kelten früher ausgesehen hat. Im Inneren des Informationsgebäudes geben eine Schaugrabung, Infotafeln sowie ein kurzer Film Einblicke in die spannende Spurensuche der Archäologen. Originalfunde wie die Schnabelkanne können im Keltenmuseum Hallein bestaunt werden.

Direkt neben den Salzwelten gelegen, ist das Keltendorf ein Highlight für Betriebs- und Vereinsausflüge, Schulgruppen, Familien und Kinder.