Bad Dürrnberg bei Hallein: auf Salz gebaut

Ganzjahres-Ausflugsziel und Skigebiet Dürrnberg bei Salzburg

Der Hausberg der Halleiner ist uraltes Siedlungsgebiet: In Bad Dürrnberg bei Hallein siedelten schon vor 2.500 Jahren die Kelten. Heute leben etwa 750 Einwohner im Ausflugs- und Kurort südlich von Salzburg – exklusive Aussicht inklusive.

Wo sich heute der Dürrnberg mit seinem Gipfel, dem 1.336 m hohen Zinken, auftürmt, befand sich vor 250 Millionen Jahren die flache Lagune eines Meeres. Das ist gleichzeitig im wahrsten Sinne des Wortes der Grund für die Erfolgsgeschichte von Bad Dürrnberg: Das urzeitliche Salz dieses Meeres sorgte durch die Jahrhunderte für Reichtum – und das Salzbergwerk Dürrnberg ist heute eine der Top-Attraktionen im Tennengau.

  • Familienwanderung am Duerrnberg
  • Wallfahrtskirche Maria Duerrnberg
  • Wandern in Hallein - Tennengau

Fünf gute Gründe für Ihren Besuch in Bad Dürrnberg bei Hallein

  • Salzbergwerk Dürrnberg: Das älteste Besucherbergwerk der Welt ist ein echter Allwetter-Hit! Ob Sommerhitze oder Regenwetter, die Salzwelten sind immer einen Ausflug wert. Tipp: Buchen Sie Ihr Ticket schon vor der Anreise online! Alle Tipps für Ihren Besuch in den Salzwelten Hallein!
  • Keltendorf Salina neben dem Salzbergwerk Dürrnberg: Das authentisch nachgebaute Keltendorf am Außengelänge der Salzwelten entführt Sie mit original Fundstücken aus der Keltenzeit, der spektakulären Fürsten-Grabkammer und den Veranstaltungen des Keltenstamms Alauni in die Welt am Dürrnberg vor 2.500 Jahren. Mehr zum Keltendorf
  • Keltenblitz – die längste Sommerrodelbahn im Salzburger Land! Mit dem Sessellift auf den Zinkenkogel und auf kleinen Rodeln 2,2 km talwärts flitzen: der Sommerspaß von Mai bis Oktober.
    Öffnungszeiten, Preise und Infos zur Sommerrodelbahn am Dürrnberg
  •  Wallfahrtskirche Bad Dürrnberg: Die weithin sichtbare Kirche aus roséfarbenem Marmor war und ist eine beliebte Wallfahrtskirche im Tennengau. Tipp: Konzerte in der außergewöhnlichen Kirche am Berg. Mehr Informationen zur Wallfahrtskirche Bad Dürrnberg
  • Gesund mit Salz im Kurort Bad Dürrnberg: Ob Kuraufenthalt im Kurhotel St. Josef, Besuch des Gradierwerks oder Aufenthalt in einer der Thermen im Tennengau, hier stehen Erholung und Heilung im Vordergrund. Mehr zum Kurort Bad Dürrnberg

Winterfreuden in Stadtnähe: Skigebiet Dürrnberg

Im Winter locken die Zinkenkogel-Lifte am Dürrnberg große und kleine Skifahrer nach draußen: Das familienfreundliche Skigebiet nahe der Stadt Salzburg begeistert mit günstigen Preisen und bester Infrastruktur.

Alle Informationen zum Skigebiet Dürrnberg und zu den Skigebieten im Tennengau!
Sie möchten gerne ein paar Urlaubstage in Bad Dürrnberg bei Hallein verbringen? Dann wählen Sie jetzt Ihre Unterkunft online aus und senden Sie noch heute eine unverbindliche Anfrage ab!