Winter in Hallein & Bad Dürrnberg

Winter im Salzburger Land, das ist Urlaubsvergnügen mit Erlebnisgarantie! Und das Beste: Ihr Auto können Sie in den Winterschlaf schicken, denn mit dem gratis Skibus für alle Wintersportler erreichen Sie ruck-zuck die top Wintersportgebiete rund um Hallein und im gesamten Tennengau.

Wintersport in der Region Hallein – das haben Sie noch nie gehört? Dann ist es höchste Zeit, die vielfältige Wintersportregion vor den Türen der Mozartstadt Salzburg zu entdecken! Unzählige Pistenkilometer, Rodelspaß und die tollsten Skitouren warten auf Sie. Doch das ist längst nicht alles: Museen und kulturelle Veranstaltungen, Erlebnisthermen und Hüttengaudi sorgen zusätzlich für jede Menge Abwechslung.


Winter & Sport in der Region Hallein: unsere Aktivtipps!

 

Aktivtipp Nummer 1: Skifahren

In und rund um Hallein entdecken Sie gleich mehrere familienfreundliche kleine Skigebiete, die zudem noch überaus preisgünstig sind. Starten Sie auf dem Halleiner Hausberg, dem Dürrnberg so richtig durch, oder entdecken Sie die fünf Skigebiete im Tennengau.

Die fünf Skigebiete im Tennengau – erreichbar mit dem gratis Skibus!

  • Hallein / Bad Dürrnberg: Zinkenlifte Bad Dürrnberg (9 Pistenkilometer, 4 Lifte)
  • Abtenau (12 Pistenkilometer, 7 Lifte) und Postalm Arena (20 Pistenkilometer, 7 Lifte)
  • Annaberg-Lungötz und Russbach in der Skiregion DachsteinWest (150 Pistenkilometer, 46 Lifte und Bahnen)
  • Golling: Babylift und Schlepplift Moosegg/Gasthof Bachrain
  • Krispl-Gaissau: (40 Pistenkilometer, 9 Lifte, 600 m Schlepplift und Übungslift in Krispl)
  • St. Martin im Tennengau (5 Pistenkilometer, 4 Skilifte)

Alle Informationen zum Skifahren in der Region Hallein jetzt lesen!

 

Aktivtipp Nummer 2: Skitouren

Der Tennengau ist ein Paradies für Skitouren-Fans. Der Dürrnberg und das Rossfeld sind legendäre Tourengebiete und mit dem kostenlosen Skibus sind alle weiteren Touren-Highlights im Tennengau rasch erreichbar. Skitouren-Kurse und geführte Touren zeigen auch Anfängern, wo es langgeht – viel Spaß!

Starten Sie Ihre Skitour gleich vor der Haustüre: Von der Talstation der Zinkenlifte in Bad Dürrnberg geht es auf Forstwegen, durch Waldstücke und über freie Felder innerhalb von einer Stunde 500 Meter teils steil hinauf zum Zinkenstüberl (1.330 m). Der sensationelle Panoramablick ist Lohn für die Mühe, bevor es auf der Zinkenkogel-Abfahrt talwärts geht.

Weitere Informationen zu Skitouren im Salzburger Land!

 

Aktivtipp Nummer 3: Rodelspaß für Groß und Klein

Naturrodelbahnen, beleuchtete Rodelstrecken mit Gondelbahn oder einfach der nächste Hügel: Unternehmen Sie auf kleinen Holzschlitten, mit dem Bob oder der Rennrodel eine rasante Talfahrt! In den Skigebieten im Tennengau und im gesamten Salzburger Land warten zahlreiche präparierte Rodelstrecken samt Rodelverleih auf Sie. Und mit dem gratis Skibus ist auch noch der eine oder andere Jagatee zum Aufwärmen mit gutem Gewissen erlaubt.

Mehr Info zum Rodeln rund um Hallein!

  • Blick vom Zinken nach Hallein
  • Gemuetliche Htteneinkehr nach dem Skifahren im Zinkenstueberl
  • Sow  Fun am Duerrnberg

 

Aktivtipp Nummer 4: Schneeschuh- und Winterwandern

Ganz gemütlich oder ganz schön sportlich: Beim Schneeschuh- und Winterwandern bestimmen Sie selbst Höhenmeter und Dauer Ihres Wintersporterlebnisses. Den besten Überblick über alle Touren finden Sie auf der Wanderkarte Hallein/Bad Dürrnberg. Schneeschuhe können an der Zinkenlifte-Talstation ausgeliehen werden.

Noch mehr Tipps zum Schneeschuhwandern und Winterwandern im Salzburger Land!

 

Aktivtipp Nummer 5: Langlaufen im Tennengau

Hätten Sie's gewusst? Im Tennengau locken traumhafte Langlaufloipen klassische Läufer und Skater nach draußen. In 10 ausgewiesenen Langlauforten im Tennengau können Sie Langlaufkurse buchen und Ausrüstung leihen. Natürlich sind alle Langlauforte mit dem kostenlosen Skibus erreichbar.

Top-10-Langlauforte im Tennengau

  • Abtenau: 33,3 km
  • Abtenau-Postalm: 22 km
  • Annaberg-Lungötz: 20 km
  • Bad Vigaun: 12 km
  • Golling: 18,5 km
  • Krispl-Gaissau: 5 bzw. 7 km
  • Kuchl: 7,5 km
  • Scheffau & Golling: 2,5 km
  • St. Koloman: 9,4 km
  • St. Martin im Tennengau: 23,5 oder 24,5 km

Ja, ich will noch mehr zum Langlaufen im Tennengau wissen!

 

  • Rodeln im Tennengau - Abtenau
  • Schneeschuhwandern in Hallein am Duerrnberg
  • Skitour im Tennengau - Abtenau

 

Aktivtipp Nummer 6: Gratis Skibus im Winter im Salzburger Land

Von Dezember bis März sind Sie mit dem Skibus kostenlos unterwegs – und zwar unabhängig davon, ob Sie Ihre Gästekarte oder einen Skipass vorweisen können. Winterwanderer, Tourenskifahrer, Langläufer oder Rodelfans: Beim Wintersport in der Region Hallein sind alle ohne zusätzliche Kosten supermobil!

Fahrpläne und weitere Details zum gratis Skibus jetzt lesen!

 

Aktivtipp Nummer 7: Alles außer Wintersport ...


Hallein ist Ihr perfekter Urlaubsort, wenn Sie außer Wintersport auch noch andere Aktivitäten unternehmen wollen. Wie wäre es mit einem Besuch der Mozartstadt Salzburg und ihrer hervorragenden Museen? Haben Sie Lust auf ein Konzert im Großen Festspielhaus oder im Marmorsaal des Schlosses Mirabell? Alternativ locken gleich mehrere Thermen mit reichlich Entspannung und Wellness vom Feinsten. Eins können wir Ihnen versprechen: So abwechslungsreich war Ihr Winter noch nie!