• Aussichtspanorama Bergstation Keltenblitz
  • Einkehr nach der Wanderung
  • Keltenblitz Bad Drrnberg Sessellift Talstation

Von gemütlich bis anspruchsvoll: Wandern in Hallein / Bad Dürrnberg

Egal ob romantische Spaziergänge, Rundwanderwege, anspruchsvollere Touren für geübte Bergsteiger, oder Kletterrouten: Hallein / Bad Dürrnberg bietet Berg- und Wanderlebnisse für Jedermann.

 

Wandern

Rund 770 Meter ist der Hausberg der Halleiner hoch. Der Dürrnberg, auf welchem der gleichnamige Kurort Bad Dürrnberg liegt, eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für gemütliche und auch anspruchsvolle Wandertouren.

Alle Wanderwege finden Sie online auf unserer Wanderkarte.
In unserem Büro erhalten Sie Infos und Kartenmaterial für Ihren Wanderurlaub im Salzburger Land in der Region Tennengau.

Unterwegs am SalzAlpenSteig

Der SalzAlpenSteig ist ein Weitwanderweg, der vom Chiemsee in Bayern bis an den Hallstättersee in Österreich führt.
Zwei der insgesamt 18 Etappen führen über den Dürrnberg bei Hallein / Bad Dürrnberg.

Etappe 10: Königssee - Bad Dürrnberg
Etappe 11: Bad Dürrnberg - Golling

  • Cleverix auf der Ksealm
  • Wandergenuss im Tennengau
  • Wanderurlaub mit der ganzen Familie im Salzburgerland

 

Klettern

Die eindrucksvolle Naturlandschaft in Hallein / Bad Dürrnberg lädt sowohl zum Wandern, als auch zum Klettern ein.
Die Felstürme der sogenannten Barmsteine (Großer und Kleiner Barmstein) sind bei Kletterern ein beliebtes Ziel.

 

Hier unsere Top-3 Wandertouren in der Region Hallein / Bad Dürrnberg auf einen Blick:

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken