Sport & Spaß: Aktiv-Sommer im Salzburger Land

Keine Chance für Langeweile: Im Aktiv-Sommer im Salzburger Land steht Ihnen ein bunter Blumenstrauß an sportlichen In- und Outdoor-Aktivitäten zur Verfügung. Einfach zugreifen, Lieblingsaktivität „pflücken" und los geht's! Hier sind die besten Tipps für Ihren Sommer in der Region Hallein.

 

Erlebnistipp Nummer 1: Wandern rund um Hallein

Spazierwege, Pilgerwege, Themenwege und Bergtouren durchziehen den gesamten Tennengau und das Salzburger Land. Unser Wandertipp: Starten Sie Ihren bewegten Sommer in der Region Hallein mit einer gemütlichen Stadtwanderung durch Hallein, folgen Sie dem historischen Knappensteig auf den „Salzberg" Dürrnberg oder schweben Sie mit den Zinkenliften hoch hinaus. Tolle Wandervorschläge finden Sie auf unserer Wanderkarte.
  • Mountainbiketouren
  • Tauernradwegtour
  • per Bike durch die Altstadt

Erlebnistipp Nummer 2: Radfahren und Mountainbiken im Tennengau

Starten Sie mit dem Rennrad, dem Tourenbike oder dem E-Bike in einen aktiven Sommer im Salzburger Land! Ob gemütliche Familien-Fahrradtour ab Hallein entlang der Salzach, Fahrrad-Ausflug ins Bluntautal oder herausfordernde Mountainbike-Tour bis hinauf in die Alm- und Gipfelregionen.

Mehr zum Thema Radfahren im Tennengau und im Salzburger Land!

 

Erlebnistipp Nummer 3: Fischen & Angeln in Flüssen, Teichen und Seen

Mit einer für verschiedenste Zeiträume geltende Gastfischerkarte, die Sie am besten vor Ort lösen, sind Sie dabei: Salzburgs trinkwasserklare Bäche und Seen, Flüsse und Teiche sind mit bestem Speisefisch besetzt, aber auch Sportangler kommen auf ihre Kosten. Hier finden Sie alle Ausgabestellen für Ihre Fischerkarte!

Weitere Informationen zu Fischen & Angeln im Salzburger Land!

  • Fischen
  • Freibad Schloss Wiespach
  • Golfclub

Erlebnistipp Nummer 4: Golfen im Sommer in der Region Hallein

Immer ein hole-in-one: ein Golfurlaub in der Region Hallein! Nur 12 Minuten Fahrzeit oder sieben Kilometer trennen Sie von der top Golfacademy Salzburg-Rif mit 9-Loch-Kurs, Golfschule, Proshop und dem unvergleichlichen Blick auf seine Majestät, den Untersberg. Doch das ist noch lange nicht alles: In der Umgebung von Hallein locken weitere Top-Golfplätze:

  • GC Drachenwand Mondsee: 40 Min.
  • GC Goldegg: 45 Min.
  • GC Salzburg-Eugendorf: 30 Min.
  • GC Salzburg-Fuschl, Hof: 25 Min.

Mehr zum Thema Golfacademy Salzburg-Rif!

Erlebnistipp Nummer 5: Schwimmen und Wasserspaß in Hallein

Lacht die Sonne vom Himmel, laden Berg- und Badeseen sowie Freibäder zum Schwimmen, Planschen und Entspannen ein. Ist das Wetter nicht so toll, geht in den Thermen im Tennengau der Badespaß ungebremst weiter. Unser Tipp in Hallein: das Freibad Schloss Wiespach.
Ja, ich will mehr über Wasserspaß in Hallein wissen!

  • Boulderhalle in Hallein Bad Duerrnberg
  • Familienwanderung am Duerrnberg
  • Tennisclub Hallein

Erlebnistipp Nummer 6: Noch mehr Action im Hallein-Urlaub!

Keine Frage: Ein Aktiv-Sommer im Salzburger Land kann noch viel mehr: Motorradfahren auf der Rossfeld-Höhenstraße mit zahlreichen Kehren und sensationellen Panorama-Blicken, Klettern an Halleins Barmsteinen, Sommerrodeln auf dem Zinken, Paragliding ... Was darf es für Sie sein? Finden Sie's raus – im Sommerurlaub in der Region Hallein!

Sie haben noch Fragen? Wir haben alle Antworten rund um Ihren Aktiv-Sommer im Salzburger Land! Nehmen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich mit dem bestens informierten Team des Tourismusverbands Hallein Kontakt auf!