Erlebnis und Sport.

Die Landschaft um den kleinen Kurort Bad Dürrnberg ist ein echtes Multitalent und nicht nur im Sommer ein Ausflugsziel, das zu jeder Tageszeit lohnt.

Ob zum Abschalten und Entschleunigen oder für sportliche Tage an der frischen Luft – der Sommer lässt sich in Hallein und am Dürrnberg ganz besonders fein genießen. Sei es bei einer Wanderung über blühende Bergwiesen, bei einer rasanten Fahrt mit der Sommerrodelbahn "Keltenblitz" oder einer ausgiebigen Mountainbiketour - Hochgefühle gibt es am Dürrnberg inklusive!

Besonders fein herausgeputzt präsentiert sich der Dürrnberg aber auch im Winter, wenn glitzernde Schneekristalle die Hänge überziehen und zum Skifahren, Tourengehen und Winterwandern einladen. Der Dürrnberg hat sich über die Jahre zu einem echten Paradies für Wintersportfreunde entwickelt. Was den imposanten Salzberg vor den Toren der Stadt Hallein auszeichnet, ist vor allem seine Vielfältigkeit. Ob Skifahren, Snowboarden, Tourengehen oder Schneeschuhwandern – am Dürrnberg finden Sie beste Voraussetzungen für Ihre liebste Wintersportaktivität.

  • MTB_Dürrnberg_29_c_TVB_Maislinger_-_Kopie
  • Spazieren_Bad_Dürrnberg_27_c_TVB_wildbild
  • Spazieren_Bad_Dürrnberg_c_TVB_wildbild